Vienna Night Run

Heut war wieder mal ein kleines Highlight im Wiener Laufjahr angesagt. Der alljährliche Nightrun. Eine runde über den Wiener Ring um den ersten Bezirk zu Gunsten von „Licht für die Welt“. Vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten und natürlich wie jedes Jahr mit unheimlich vielen Leuten. Aber Jochen und ich haben aus dem letzten Jahr gelernt und haben uns ein wenig weiter vorne aufgestellt. So mussten wir in diesem Jahr wenigstens nicht zwischen Nordic Walkern Slalom laufen. 4:30 min/km wurden von meinem Partner als Ziel ausgegeben. Und das haben wir mal locker geschafft. Jochen war super drauf und auch mir gings recht gut. alles in allem wieder ein tolles Erlebnis und ein sehr schöner Lauf.

Hier die Daten: 5,00 km 20:35 (4:07 min/km 14,57 km/h) Ø HF: 166 bpm TE: 4,4 GPSies Index: 0,93
Pentek Timing

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.