Troppberg

Letzter Test für den Glocken war heute angesagt. Von Gablitz auf den Troppberg und wieder zurück. Zusammen mit Niko und Jochen hab ich mich aufgemacht, den Gablitzer Hausberg zu erklimmen. Zuerst auf der Straße durch Gablitz, dann auf einer leicht ansteigenden Forststraße in den Wald. Zum Schluß gings auf nem mörderisch steilen Trail zur Troppbergwarte. Da warteten noch 128 Stufen auf uns. Nach 29:44 waren wir auf der Aussichtsplatform. Super Anstieg. Nach etwa 10 min Aussicht-Genießen gings locker wieder bergab. Wir hatten aber noch nicht genung und haben auf dem Weg zum Jochen noch ein paar Höhenmeter eingestreut:-) Aprospos Jochen; Der ist uns davon gerannt wie eine Bergziege. Vielleicht sollte der lieber mal nächste Woche auf den Glockner rennen und der Niko und ich machen etwas Wellness im Hotel:-)

Hier die Daten von heute: 8,94 km 1:12:39 (8:07 min/km 7,39 km/h) Ø HF: 133 bpm TE: 3,6 GPSies-Index 3,64

Kommentar verfassen