PETRUS **Böse Flüche**

Also echt, mir reichts mit diesem Petrus. Schon zum zweiten mal in dieser Woche war ich nass bis auf die Unterhose. Diesmal war es aber Schnee, der erste in diesem Jahr, der nicht warten konnte bis ich meine Laufrunde beendet hatte. Es hatte heute schon teilweise etwas Blizzard-artiges. In der Zeit in der ich unten durch Schönbrunn gelaufen bin hat sich der Wald rund um die Gloriette in eine richtig schöne Winterlandschaft verwandelt. Und windig wars natürlich auch wieder. Echt grauslich. Aber was will man erwarten, von einem Freitag den 13. Jedenfalls gings heute schon muskulär etwas besser nach dem Ruhetag gestern. Trotzdem war ich noch etwas zu lahm. Naja morgen sind wieder Intervalle dran. Bei hoffentlich besserem Wetter.

Hier die Daten von heute: 13,40 km 1:14:24 (5:29 min/km 10,94 km/h) Ø HF: 138 bpm TE: 3,0

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.