Nürnberger Silvesterlauf

Letzter Lauf des Jahres. Der Nürnberger Silvesterlauf, 10 km, 2mal um den Wöhrder See. 1111 Starter drängten sich auf den ersten 500 m. Danach zog sich das Feld zum Glück in die Länge und auch auf den schmalen Radwegen rund um den Wöhrder See war schnelles Laufen möglich. Höchstens an der Wende musste man etwas Tempo rausnehmen um nicht auf dem leicht rutschigen Laub auszurutschen. Sonst waren es Top Bedingungen. Vielleicht ein bisschen kalt und regnerisch. Alles in allem kann ich aber sehr zufrieden mit dem Abschluss des Laufjahres sein. Spitzenzeit und ein Ergebnis unter den Top 100. Und es war der zweit-schnellste Wettkampf des Jahres.

Hier die Daten von heute: 10,00 km 41:38 (4:09 min/km 14,45 km/h) Ø HF: 177 bpm TE: 5,0 GPSies Index: 1,53
Hier noch der Link zum offiziellen Timing: Chipzeit.de

Hier noch die Urkunde

Kommentar verfassen