Mein Leben hat wieder einen Sinn (Trainingsplan)

Heute ist mein 50 km unter 4 Stunden Trainingsplan von Wolfgang Olbrich gestartet. Hier könnt ihr in finden. Gestartet bin ich heute mit 15 km intensivem Dauerlauf. Das hab ich gleich mal zur Standortbestimmung genommen. Die letzten 2 Monate waren ja eher easy going, und nach Berlin war auch irgendwie die Luft raus. Ist ja oft so, wenn man ein Ziel erreicht hat und die nächsten noch in weiter Ferne liegen. Und die letzte Woche lief auch nicht so toll, über 2 „Trainings“ hab ich erst gar nicht gebloggt, einmal musste ich nach 3 km abbrechen weil klein Ole nicht schlafen wollte und am Sonntag hab ich irgend wie einen blöden Schritt am Laufband gemacht und musste nach 7,7 km mit Knieschmerzen abbrechen. Das Knie hat heute gehalten, erst nach dem Lauf hats etwas gezwickt. Aber kein Vergleich zu Sonntag. Ich bin heute jedenfalls mal wieder ordentlich gelaufen. Erstmal ist mir glaub ich mein Tempogefühl abhanden gekommen. Ich bin viel zu schnell gestartet und dann hab ich mir gedacht, ach was, läufst mal weiter. Raus gekommen sind dann fast 16 respektable Kilometer mit einer ordentlichen Zeit. Guter Start in eine 50 km Vorbereitung 🙂
Ach ja, Runalyze prognostitziert für einen 50er heute 5:12:05. 1:12:06 in 8 Wochen. Das hört sich nach Arbeit an 🙂

Hier die Daten von heute: 15,82 km 1:09:12 (4:22 min/km 13,7 km/h) Ø HF: 143 bpm

Kommentar verfassen