Longjog im Süden

Heute war ich auf neuen Pfaden unterwegs. Von Mödling ging es heute auf dem Weingartenradweg Richtung Süden. Vorbei am Weingut Thalern, den schönen Weinbauorten Gumpoldskirchen und Pfaffstetten ging es immer durch Weinberge nach Baden. Dort habe ich dann umgekehrt und bin aber nicht mehr auf gleichem Wege wieder zurück gelaufen. In Baden wechselte ich dann nämlich auf den Thermenradweg, immer entlang am Wiener Neustädter Kanal. Naja sagen wir Kanälchen. Im Vergleich zum Europakanal letzten Sonntag ist der Wiener Neustädter Kanal tatsächlich nur ein Rinnsal. Heute wars ziemlich heiß, und der meiste Weg war auch in der prallen Sonne. So war ich froh, dass ich nicht wieder ganz zurücklaufen musste, sondern meine Laufrunde am Ozean in Guntramsdorf beenden konnte, um noch ein bisschen auszuschwimmen. Alles in allem eine sehr schöne Runde, die sich auch noch bis Bad Vöslau verlängern läßt. Einen Haken hat sie jedoch. Es sind relativ viele Straßenüberquerungen dabei. Und sogar eine „Todeskreuzung“ 😉

Hier die Daten von heute: 28,01 km 2:38:13 (5:39 min/km 10,62 km/h) Ø HF: 129 bpm TE: 2,3

Kommentar verfassen