Leide im Training, genieße den Wettkampf

Unter diesem Motto muss man das heutige Training sehen. Mann war ich heute platt. Wahrscheinlich waren die 22 km von gestern doch ein bisschen viel. Irgendwie hab ich schon den ganzen Tag gemerkt dass des Training heute zaach wird. Und genau so wars dann auch. Auf keinem meiner zehn 800m Intervallen konnte ich die vom Trainingsplan geforderten 3:00 min erreichen. Trotzdem hab ich mich durchgequält und konnte immerhin alle Intervalle unter dem geplanten MRT laufen. Und das Gefühl nach dem letzten war fast wie beim Zieleinlauf eines Marathons.
Hier meine Splits und meine Pulsfrequenz

Hier die Daten von heute: 16,68 km 1:31:55 (5:30 min/km 10,89 km/h) Ø HF: 133 bpm TE: 3,2

Kommentar verfassen