Intervalle im Studio

Heute gabs Neuschnee in Wien. Denkbar ungünstige Bedingungen für das geplante Intervalltraining. Deswegen bin ich seit ewigen Zeiten mal wieder ins Studio gegangen. Intervalle am Laufband sind ja auch ganz O.K. Und vor allem schön gemütlich warm, kein Wind und keine nassen Schuhe. Dafür schlechte Luft und schwitzen bis zum geht nicht mehr. Naja es war zum aushalten. Gelaufen bin ich heute 12x400m in 1,40′ mit 2′ Pause, 15′ Ein-und Auslaufen, also genau das gleich wie letzten Dienstag. Hier mal meine HF als Diagramm. Splits gibts heute keine, da ich nach Zeit gelaufen bin.

Hier die Daten von heute: 13,20 km 1:12:34 (5:30 min/km 10,91 km/h) Ø HF: 135 bpm TE: 3,0

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.