Intervalle

Das erste Intervalltraining seit März. Vielleicht war ich deswegen nicht so gut am Glockner unterwegs. Naja jedenfalls wars mal wieder recht anstrengend. Und das fing schon bei der Zusammensetzung der Intervalle an: 10 min GAT1 +  2*4*1000 m in 1.Serie in 5:00 /km 2. Serie 4:55 /km P=2min, Serienpause = 10 min GAT1 + 15 min auslaufen. Ohne Runkeeper müsste man da nen Zettel mitnehmen um sich alles zu merken. Aber Dank Runkeeper bekommt man alles ganz komfortabel angesagt:-) Wirklich die beste Running-App, die ich kenne. (Zumindest für Android)
Hier noch mein Puls und die einzelnen Intervall-Zeiten.





















Und die Daten von heute: 15,16 km 1:26:09 (5:41 min/km 10,56 km/h) Ø HF: 132 bpm TE: 2,6 GPSies-Index 2,09


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.