Große Lainzer Runde

Heute hab ich mich zu einer großen Runde von zu Hause aus aufgemacht. Nach einem kurzen Abstecher durch Schönbrunn (ich kann halt nicht ohne) bin ich an der U-Bahn-Station Hietzing auf den neuen Wienfluss Radweg gelaufen. Da gehts im Flussbett des Wienflusses gemütlich entlang bis zum Brückenweg, der dann über den Wienfluss und die Westeinfahrt führt. Von da ist es nur noch ein Katzensprung bis zum Pulverstampftor und auf bekannte Wege. Ich hab heute wieder die 6km Bergauf bis zur Hubertuswarte genommen. Incl. der 122 Stufen auf die Warte war ich diesmal mehr als 2 min schneller als beim letzten mal. Bergab hab ich diesmal etwas abgekürzt und bin den direkten Weg zum Lainzer Tor gelaufen. Von dort gings dann durch Hietzing und Speising wieder zurück nach Meidling. Eine echt geile Runde, die man auch noch bestimmt bis auf 30 km ausdehnen kann.

Hier die Daten: 25,41 km 2:31:27 (5:58 min/km 10,07 km/h) Ø HF: 130 bpm TE: 2,9 GPSies-Index 4,15

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.