Erst Laufen, dann Saufen

Zugegeben, den reißerischen Titel hab ich heute nur wegen dem Reim gewählt. Aber es steckt auch ein wenig Wahrheit dahinter 🙂 Zuerst gings kurz nach 4 auf eine dunkle Runde nach Schönbrunn. Und diesmal war auch noch ein Teil meiner Hausstrecke gesperrt, so dass ich im stockfinsteren Park eine Umleitung laufen musste. Gott sei dank kenn ich mich dort ja doch etwas aus 😉 Und danach gings mit den BI Runnern auf den Weihnachtsmarkt, ebenfalls in Schönbrunn, um bei einem gemütlichen Läuferpunsch das Wettkampfjahr 2011 ausklingen zu lassen. Scheeee wars.

Hier die Daten vom Lauf: 8,29 km 46:19 (5:35 min/km 10,47 km/h) Ø HF: 141 bpm TE: 3.1 GPSies Index: 1,55

Hier noch die Daten vom Weihnachtsmarkt: 1 Apfel-Calvados-Punsch und 2 Glühwein

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.