Die schlimmste Woche des Trainings…

…ist die vorm Marathon. Nur noch langsame, kurze Einheiten, obwohl doch die Form soooo gut ist und man endlich Gas geben möchte. Und bei diesem langsamen Tempo kommt man dann natürlich zum Nachdenken und der Kopf treibt seine eigenen Spielchen.Plötzlich zwickts hier und zwackts da und lauter so komische Sachen. Naja geht auch rum, noch 2 lockere und dann ist endlich Renntag.

Hier die Daten von heute: 8,17 km 48:04 (5:53 min/km 10,2 km/h) Ø HF: 118 bpm TE: 1,6

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.