Die 10 sind voll

Heute bin ich meinen 10. Marathon oder weiter in diesem Jahr gelaufen. 10 mal 42,195 km oder weiter am Stück. Hätte mir das vor knapp 5 Jahren einer gesagt, dass das möglich ist, ich hätte ihn vom Fleck weg für Verrückt erklärt. Damals wollte ich einfach nur einmal einen Marathon laufen. Der Rest hat sich irgendwie verselbstständigt. Ohne Witz, ich schwöre. Ich bin da einfach so reingerutscht. Kaum passt net auf, twitterst ein bisschen mit dem Hashtag #Twitterlauftreff und schon bist du umgeben von Verrückten. Bergläufer, Ultramarathon Läufer, Berg-Ultramarathon Läufer. Das ganze Programm. Hier und da ein Ironman. Und plötzlich ertappt man sich dabei wie man an einem WE für einen 120 km Lauf rund um Wien meldet und das WE drauf für einen Indoormarathon in Nürnberg. Auf meiner Liste heuer 11 und 12. Oder vielleicht auch 12 und 13. Kann durchaus passieren, dass mir im Training noch ein Marathon passiert.
Also Kinder, macht das bloß nicht zu Hause nach. Hände weg von Twitter. DIE sind an allem Schuld.

DANKE

Hier die Daten von heute: 42,61 km 3:53:37 (5:29 min/km 10,9 km/h) Ø HF: 125 bpm

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.