Der Tag nach den Intervallen

…ist ja meistens schlimmer als die Intervalle selbst. Mit der Skitour vom Sonntag und dem Intervall Training von gestern in den Beinen konnte ich heute morgen schon kaum aufstehen. Und auch die Verlegung der Trainingseinheit auf den Nachmittag hat nicht so viel gebracht. So konnte ich leider die geforderten 12-15 km in 5.20′ /km nicht schaffen. Aber ich hab mich gequält und bin dann doch 13 und ein paar zerquetschte km gelaufen. Jetzt Sofa und Franzbrantwein (äußerlich) und morgen Ruhetag.

Hier die Daten von heute: 13,39 km 1:15:35 (5:39 min/km 10,62 km/h) Ø HF: 134 bpm TE: 2,5

Kommentar verfassen