Trainingspartner

Innsbruck Alpine Trailrun Festival

Innsbruck Alpine Trailrun Festival

Ende April oder Anfang Mai steigt der Auftakt für die Österreichische Ultratrail Community in Innsbruck. Nachdem ich bei der Premiere im Jahr 2016 schon am Start war (gibts auch hier zum nachlesen) haben sich Basti und ich gedacht, als Ersatz für einen schnellen Frühjahrs Marathon für Basti könnten wir auch ein bisschen gemeinsam die Trails […]

Nach dem #ggut ist vor dem #wut

Nach dem #ggut ist vor dem #wut

2 Wochen sind nun seit der mentalen und physischen Schlacht „Großglockner Ultratrail“ vergangen. 2 Wochen, in denen ich nur 3 mal laufen war. 2 mal in die Arbeit, 8 und 11 km. Und einmal 52 km mit ein bisschen mehr als 1000 Höhenmetern zusammen mit Maria (@befitbefast), die sich auf die 100 km Weltmeisterschaft in […]

Großglockner Ultratrail #ggut

Großglockner Ultratrail #ggut

Nach 12 Wochen mehr oder weniger gutem Training war es am Wochenende soweit. Am Freitag Abend startete um 22:00 Uhr der Großglockner Ultra Trail. 110 km, 6500 Höhenmeter. Allein die Daten klingen schon furchterregend. Und sie versprechen keinesfalls zu wenig. Der #GGUT ist ein Biest. Aber der Reihe nach. Meine Reise begann am Freitag Morgen […]

Blaufränkisch Ultra 2018

Blaufränkisch Ultra 2018

Der Blaufränkisch Ultra im letzten Jahr war ein wirkliches Highlight. Aus einer Schnaps- oder sagen wir besser Weinidee heraus geboren erlebten im letzten Jahr Johannes, Christian (Cliff) und ich einen fantastischen Tag mit vielen Kilometern und vielen Weinen. Ein rundum gelungener Lauf. Bei der Nachbesprechung im Winter entschieden wir, dass wir dieses tolle Erlebnis mehr […]

Wien - Schneeberg

Wien – Schneeberg

Als Ultramarathonläufer bekommt man des öfteren gesagt, man habe nicht mehr alle Steine auf der Schleuder. Und so ein Ruf will natürlich gepflegt werden. Da kam die Anfrage von Michele, ob denn jemand Lust und Zeit hätte in der Nacht von Freitag auf Samstag mit ihm zusammen Wien-Schneeberg zu laufen. Da musste ich nicht sehr […]

24h Burgenland Extrem Tour

24h Burgenland Extrem Tour

Einen 100er im Januar laufen? Ja, das kann man machen. Aber wie kommt man dazu? In meinem Fall war wieder einmal jemand anderes schuld. Wie soll es auch sonst sein. Mein Kollege und Freund Cliff brauchte dringend einen Begleiter, da sein ursprünglich geplanter ausfiel. Und da ich zu solchen Geschichten einfach nicht nein sagen kann […]

Krebsforschungslauf

Krebsforschungslauf

Lange gab es hier nichts zu lesen. Aber wenn man nicht g’scheit läuft, dann kann man in einem Laufblog auch nicht allzu viel schreiben. Ich war jedenfalls motivations- und trainingstechnisch in einem Loch. Anmeldung zu einem Wettkampf war keine in Sicht, daher gab es keinen Trainingsplan und so tröpfelte das Training so vor sich hin. […]