Auslaufen mit Jochen

Heute war eine lockere Einheit geplant. Zumindest für mich. 5:20 min/km sollte gelaufen werden. Aber Jochen hat sich das „locker“ wohl etwas zu sehr zu Herzen genommen, und schon nach dem ersten km war klar, da geht heute nix. In der Folge versuchte ich, das Tempo wenigstens auf unter 6 min/km zu drücken, was mir nicht immer gelang. In der Folge wurde dann von meinem „Tempomacher“ die verschiedensten Entschuldigungen für seine miserable Performance angeführt. Von „Er habe zu viel gegessen am WE in Mailand“ über „Der gebackene Emmentaler vom Mittagessen liege ihm noch schwer im Magen“ (ich hatte übrigens Kässkrainer mit Pommes) bis hin zu „Meine Schuhe sind ja auch schon 5 Jahre alt“ war alles dabei. Na gut, für mich wars dann halt heute etwas Bewegungstherapie. Vielleicht gar nicht so schlecht nach dem HM vom Sonntag. uns Schluss endlich sind wir ja dann wenigstens noch unter 6 min/km geblieben

Hier die Daten von heute: 9,26 km 54:30 (5:53 min/km 10,2 km/h) Ø HF: 120 bpm TE: 1,7

Und weil bei Endomondo die Karten immer noch nicht funktionieren gibts heute mal wieder eine Karte von GPSies

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .