4:15 sind ganz schön schnell…

Das ist nämlich mein geplantes MRT für Berlin. Heute standen 8 km im Marathon Renntempo an. Mit einlaufen und auslaufen insgesamt etwa 15 km. Die 8km waren heute ziemlich hart und ich habe nur einen Kilometer unter 4:15 geschafft. Alle anderen waren zwar knapp dran, aber eben nur knapp. Ich kann mir das eigentlich nur so erklären, das ich meine Beine mit der sehr langsamen Einheit von gestern eingeschläfert habe und sie noch nicht wieder wach waren 😉

Hier die Daten von heute: 14,61 km 1:15:47 (5:11 min/km 11.57 km/h) Ø HF: 142 bpm TE: 3,2

Kommentar verfassen