1400 km? Check

Heute war wieder eine Erinnerungseinheit angesagt. 10km MRT, also etwa 4:15 min/km, 3 km Ein- und Auslaufen. Nach 2 schönen Tagen ohne laufen, übrigens die ersten im August, gings heute auch schon wesentlich besser als letzte Woche. Ob ich diese Tempo aber jemals ökonomisieren kann wage ich noch zu bezweifeln. Jedenfalls bin ich heute mal Runden gelaufen in Schönbrunn. Und ich war nicht der einzige. Ein anderer Läufer ist in die genau entgegengesetzte Richtung  gelaufen, so dass wir uns immer 2 mal pro Runde begegnet  sind. Nach dem dritten mal haben wir dann begonnen uns bei den Begegnungen kurz zu unterhalten. Also er einen Satz, dann ich einen Satz und schon waren wir wieder aneinander vorbei. Es tut schon gut, zu wissen dass man nicht der einzige Verrückte ist 😉
Hier sind jedenfalls mal meine Rundenzeiten. Die 10 km bin ich übrigens in 42:05 gelaufen. Also 25 sec schneller als geplant. Ach ja, bei der Einheit heute hab ich mal im vorbeilaufen die 1400 km in diesem Jahr vollgemacht.

Hier die Daten von heute: 16,27 km 1:19:02 (4:51 min/km 12,36 km/h) Ø HF: 141 bpm TE: 1,7

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.