Zügig durch die Nacht

Also eine Überwindung ist das ja schon immer Abends noch mal vom Sofa aufstehen, Laufklamotten anziehen und raus in die dunkle kalte Nacht. Wenn ichs mir so überlege eigentlich auch nicht viel anders wie in der früh raus aus dem Bett un loslaufen. Außer dass man halt schon den ganzen Tag hinter sich hat. Heute forderte der Trainingsplan 12-15 km in forderndem Tempo. Gesagt getan, ich hab meine Hausrunde über den Wienerberg etwas modifiziert um die ganz finsteren Ecken im Draschepark auslassen zu können. Rausgekommen sind 13 km in ansprechendem Tempo.

Hier die Daten von heute: 13,10 km 1:02:39 (4:47 min/km 12,5 km/h) Ø HF: 133 bpm

Kommentar verfassen