#VCMx2 Woche 8

Wiedermal nur 3 Trainingseinheiten in der Woche untergebracht. Naja, so ist das halt als Vollzeit-Arbeiter, Papa und Hobbyläufer. Dafür können sich die Wochenkilometer mit 77 km durchaus sehen lassen. Und was sich auf jeden Fall auch sehen lassen kann ist die Sonntagseinheit. Trotz Zeitumstellung war ich schon vor 6:00 Uhr unterwegs Richtung Süden. Mödling, Thallern, Guntramsdorf und wieder zurück über den Thermenradweg. Das ganze war dann ziemlich genau ein Marathon in ziemlich genau 3h30min, also der angestrebten Kilometerzeit für den #VCMx2. Mein Puls dabei, nicht der Rede wert. Und die Verpflegung? knapp 400 ml Isogetränk. Sonst nix. Form kann sich also durchaus schon sehen lassen. Noch 2 Marathons die nächsten beiden WEs und dann wird schon getapert. Yeah.

Hier noch der Lauf von Sonntag auf Runalyze.

Kommentar verfassen