Ui, das war heut zaach (dt. zäh)

Nach den Intervallen gestern war heute gleich noch einmal ein längerer Lauf in etwas schnellerem Tempo angesagt. 20 km in 5:00 – 4:45 min/km Und schon am Anfang war mir klar, das wird heute ein richtiger Kampf. Und so wars dann auch. Heute ging irgendwie gar nix locker. Zuerst hab ich mich dann durch den Wienerberg gequält, dann, auf dem Weg nach Schönbrunn, wäre ich beinahe überfahren worden auf einem Zebrastreifen, und dann ging der Kampf in Schönbrunn und im Maxingpark weiter. Treue Leser haben natürlich sofort mein 3-Parks-Runde wieder erkannt. Am Hietzinger Eingang zum Tiergarten bin ich dann auf den Gerhard gestoßen, der auf einer ähnlich Einheit unterwegs war. Und zusammen haben wir uns dann gar zurück zur Firma geplagt. Geteiltes Leid war aber in diesem Fall eher doppeltes Leid. Naja wenigstens fühlt man sich etwas besser, wenn man nicht der einzige Verrückte ist.

Hier die Daten von heute: 21,59 km 1:49:52 (5:05 min/km 11,8 km/h) Ø HF: 134 bpm

Kommentar verfassen