Lockerer Abschluß der längsten Laufwoche des Jahres.

Am Ende dieser Woche stehen 108,57 km gelaufen in 7 Einheiten und damit ist die bisher umfangreichste Laufwoche des Jahres 2013 erledigt. Den lockeren Abschluß bildete heute ein Lauf durch die Weinberge mit Rückweg über den Thermenradweg. Heute hab ichs wirklich ganz locker angehen lassen und bin ziemlich ohne Druck gelaufen. War nicht schlecht nach der kleinen Tempoverschärfung von gestern. Und heute hats nur so gewimmelt vor Arbeitskollegen auf meinem Rückweg, dem Thermenradweg. Zuerst habe ich in Guntramsdorf die Biljana in Begleitung ihres Mannes und ihrer Tochter getroffen und wir haben ein bisschen geschwätzt. Die waren auch auf einem sonntäglichen Lauf unterwegs. Und 3 km weiter fähr mir dann auch noch der Nino zamt Familie über den Weg, die auf dem Weg zum Badeteich mit dem Radl unterwegs waren. Auch hier war natürlich ein Schwätzchen fällig. Nach den beiden Päuschen musste ich dann natürlich das Tempo etwas verschärfen 😉 ein schöner Abschluß der Woche.

Hier die Daten von heute: 23,90 km 2:07:20 (5:20 min/km 11,3 km/h) Ø HF: 120 bpm

Kommentar verfassen