Fröhliche Weihnachten

Ein kleiner Lauf am Heiligen Abend verkürzt die Wartezeit zur Bescherung 🙂 Deswegen hab ich mich heute trotz des ungemütlichen, so gar nicht weihnachtlichen, Sauwetters aufgemacht in den Wiesengrund von Fürth nach Nürnberg und wieder zurück. Ja gut, ich bin nicht von Stadtmitte zu Stadtmitte gelaufen. Trotzdem hab ich aber die Stadtgrenze überquert. Schöne Strecke zu laufen auf jeden Fall.
Natürlich wünsche ich allen meinen Lesern auch Frohe Weihnachten. Das mit dem guten Rutsch spare ich mich mir noch, denn zwischen Heute und Neujahr gibts sicher noch den einen oder anderen Eintrag.

Hier die Daten von heute: 12,35 km 1:01:39 (5:00 min/km 12,02 km/h) Ø HF: 129 bpm TE: 2,3 GPSies Index: 1,76

Kommentar verfassen