Erste Runde mit dem Baby Jogger

Heute war der erste Testlauf mit dem Baby Jogger angesagt. Und schon auf den ersten Metern hat mich das Ding vollkommen überzeugt. Kein Vergleich zu unserem normalen KiWa, mit dem ich bisher immer laufen war. Der Baby Jogger läuft viel leichter und ist perfekt ausbalanciert. Zum lenken genügt ein ganz leichter Druck auf den Griff. der Schwerpunkt ist echt perfekt. Und auch die Spurtreue kann sich sehen lassen. Ole war auch begeistert. So begeistert, dass er nach 5 km wieder eingeschlafen ist und erst wieder aufwachte, als wir wieder zu Hause waren. Naja kein Wunder, er hatte es ja auch schön warm und flauschig. Und weil man mit so einem Sportwagen nicht langsam kann habe ich auch etwas Gas gegeben. Unter 5 min/km mit Kinderwagen und ein paar Höhenmetern am Wienerberg, das kann sich, denke ich, sehen lassen.
Hier noch ein Bild von Ole + Baby Jogger

Hier die Daten von heute: 15,59 km 1:15:56 (4:52 min/km 12,3 km/h) Ø HF: 143 bpm

Kommentar verfassen