Die #Raxenbrothers am Krummbachstein

13. Dezember 2015. Berglauf statt Skitouren gehen. Verdammte Klimaerwärmung. Aber wir machen das beste daraus. Start war heute in Reichenau an der Rax. Geplant war den 1602 Meter hohen Krummbachstein zu erklimmen. Endlich mal wieder zusammen mit Basti Berglaufen. Zuerst gings entlang des 1. Wiener Wasserleitungsweges ca. 6 km nach Kaiserbrunn. Der Weg dorthin war wirklich nett. Ein bischen kupiert, mit schönen Flecken im Wald und am Bach. Genau richtig zum warmwerden. Ab Kaiserbrunn gings dann Bergauf. 1000 Höhenmeter auf rund 6 km. Ein schöner Anstieg teils auf Trails im Wald, teils auf einer Forststraße, vorbei am Naturfreundehaus Knofeleben über einen Vorgipfel hinauf zum Krumbachstein. Ein super Anstieg der wirklich Spaß gemacht hat. Danach gings wieder bergab, Über den Mariensteig und durch Die Eng wieder hinunter nach Reichenau. Ein schöner 20er mit rund 1300 Höhenmeter. Schöner Start in den Sonntag.

Hier die Daten von heute:20,11 km 3:13:18 (9:37 min/km 6,2 km/h) Ø HF: 125 bpm

Hier noch der Link zu ein paar Bildern
https://goo.gl/photos/WC75VmTtMW3Qdsf1A

Kommentar verfassen