Feline Ultralight

Veitscher Grenzstaffellauf

Veitscher Grenzstaffellauf

Am letzten Samstag im Juli gibts eigentlich für Trailläufer rund um Wien immer einen Fixtermin. Den Grenzstaffellauf in dem steirischen Örtchen Veitsch. Eine traditionsreiche Veranstaltung, die heuer bereits zum 31. Mal ausgetragen wurde. In den Wochen nach der Transvulcania plagte ich mich weiterhin mit meinen Läuferknie Beschwerden. Aber dank Blackroll und Mama-Baby-Yoga mit Maria von […]

DNF beim Wörthersee Trailmaniak

In der nächsten Woche „feiere“ ich meinen 7. Laufgeburtstag. Bis zum vergangenen Freitag gab es eines noch nicht. Ein DNF (did not finish). Aber irgendwann ist je bekanntlich immer das erste Mal. Und das es mich jetzt besonders unvorbereitet traf kann ich jetzt auch nicht sagen. Ich hatte rund 8 Tage Zeit mich mit dem […]

Innsbruck Alpine Trailrunning Festival

Innsbruck Alpine Trailrunning Festival

Mein Trail-Highlight stand dieses Jahr schon früh im Jahr an. Wegen der Baby-Pause brauchte ich einen Trail der nicht im Juni oder Juli war. Da kam mir das Innsbruck Trailrunnging Festival gerade Recht. Natürlich sollte es die Königsdistanz, der K85 Scott Heart Of The Alps Ultra sein. Die Daten lasen sich beeindruckend. 85 km, 3600 […]

Geburtstagslauf

Zum zweiten Mal rief Basti anläßlich seines Geburtstags zum Traillauf in die Prein. Das Wetter war etwas besser als im letzten Jahr, die Schneemengen hielten sich in Grenzen und so starteten wir um 9:00 Uhr frohgemut Richtung Sonnleiten um via Holzknechtsteig das Preinerwand Kreuz zu erklimmen. Die ersten 500 Höhenmeter ging es über teilweise recht […]

Nighttrails

Den 2. und den diesjährigen 3. Weihnachtsfeiertag habe ich heuer einmal genutzt um eine doppelte Prämiere hinzulegen. Am 2. Weihnachtsfeiertag um 18:00 Uhr trafen sich am Bahnhof in Hütteldorf 5 unerschrockene Läufer um auf Einladung von Maria die herrliche Runde „Rund um den Lainzer Tiergarten“ zu laufen. Außer mir und Maria waren noch Werner, Andi […]

Die #Raxenbrothers am Krummbachstein

13. Dezember 2015. Berglauf statt Skitouren gehen. Verdammte Klimaerwärmung. Aber wir machen das beste daraus. Start war heute in Reichenau an der Rax. Geplant war den 1602 Meter hohen Krummbachstein zu erklimmen. Endlich mal wieder zusammen mit Basti Berglaufen. Zuerst gings entlang des 1. Wiener Wasserleitungsweges ca. 6 km nach Kaiserbrunn. Der Weg dorthin war […]

Transalpine Run 2015 Tag 7

Transalpine Run 2015 Tag 7

Am siebten Tag wurde sogar bei der Erschaffung der Erde geruht, so sagt man. Nicht jedoch beim Goretex Transalpine Run. Da wird gelaufen. Auf dem Programm stand heute die vorletzte Etappe von Scuol in der Schweiz nach St. Valentin in Italien. 37,8 km mit 1633 Höhenmeter Auf- und 1376 Höhenmeter Abstieg. Eine schöne ruhige Etappe, […]

Transalpine Run 2015 Tag 6

Transalpine Run 2015 Tag 6

Heute war wieder eine ordentliche Etappe am Plan. Von Samnaun nach Scoul über 37,1 km, 2064 Höhenmeter im Aufstieg und 2690 im Abstieg. Der Wetterbericht war gar nicht rosig, vereinzelt fiel sogar das Wort „Schnee“. Also ganz tief in die große TAR Tasche hinab getaucht und die Winterwäsche raus geholt. Lange Hose, eh klar, langes […]

Transalpine Run 2015 Tag 4

Transalpine Run 2015 Tag 4

Heute war die Königsetappe des diesjährigen TAR angesagt. Von Landeck nach Samnaun in 45,7km mit 2861 Höhenmetern im Aufstieg und 1842 Höhenmetern im Abstieg. Los ging’s wieder um 7, was für uns Läufer bedeutet, dass unsere Tasche um 5:30 Uhr an der Rezeption unseres Hotels stehen muss und wir dann nur noch die Sachen bei […]

Transalpine Run 2015 Tag 3

Transalpine Run 2015 Tag 3

TAR Tag 3 hieß heute von St. Anton nach Landeck. Nach dem gestrigen Racebriefing erwarteten wir nicht besonders viel von dieser Etappe. Lang sollte sie sein, 39,9km, und ein paar Höhenmeter sollte sie auch haben, 2019 im Aufstieg und fast 2500 im Abstieg. Deswegen schickte man uns schon um 7 auf die lange Reise.  Und […]