Back on track

Endlich, das schlimmste am Umzug ist vorbei, jetzt kann wieder ein einigermaßen geregeltes Leben beginnen. Und nachdem ich jetzt eh schon 2 Wochen auf den Trainingsplan gepfiffen habe mach ich da gleich weiter. Statt Intervallen gab’s heute einen Longjog mit Peter, es war wieder urban, aber auch viel Natur. Einfach genial, was Wien auf so kleinem Raum alles zu bieten hat. Bei einem Plausch zu zweit ist die Zeit dann auch richtig gehend verflogen, und nach einer kleinen Ehrenrunde im Volkspark waren schwuppdiwupp die 30 km auch schon wieder vorbei. Zumindest laut Peters 910XT. Mein 410 hats nur auf 29,8 km geschafft. Naja jedenfalls war die ganze Sache um 20 nach 8 erledigt. Der frühe Läufer schwitzt weniger, ihr wisst schon.
Saucoole Runde jedenfalls wieder mit Peter, und morgen geht’s dann mit dem Basti in die Berge. Wien-Super-Trail ist angesagt. Wir laufen von Heiligenstatt nach Hütteldorf. Mehr dazu morgen an dieser Stelle:-)

Hier die Daten von heute: 29,81 km 2:46:16 (5:35 min/km 10,8 km/h) Ø HF: 133 bpm

Kommentar verfassen