Geordi2504

Wien Rundumadum Halbe G'schicht

Wien Rundumadum Halbe G’schicht

Da war es also soweit. 28.10. Ich stand zum zweiten mal an der Startlinie von Wien Rundumadum. Aber nicht über die volle Distanz (130 km) sondern beim, wie ich es scherzhaft nannte, Kinderlauf über 61 km, genannt „Die Halbe G’schicht. Wie sehr ich mich mit dieser Einschätzung getäuscht habe, dazu später mehr. Start war Mittags […]

Krebsforschungslauf

Krebsforschungslauf

Lange gab es hier nichts zu lesen. Aber wenn man nicht g’scheit läuft, dann kann man in einem Laufblog auch nicht allzu viel schreiben. Ich war jedenfalls motivations- und trainingstechnisch in einem Loch. Anmeldung zu einem Wettkampf war keine in Sicht, daher gab es keinen Trainingsplan und so tröpfelte das Training so vor sich hin. […]

Blaufränkisch Ultra #bfUltra

Blaufränkisch Ultra #bfUltra

Irgendwann Anfang dieses Jahres erzählte ich meinem Kollegen Christian etwas vom „Marathon du Medoc“, bei dem es durch viele Weingüter geht und man an den Verpflegungstellen Wein ausgeschenkt bekommt. Na gut, dachte sich der liebe Kollege, Wein gibt es in meiner Heimat, dem Burgenland, auch. Und Straßen auch. Und was würde sich besser eignen, als […]

Veitscher Grenzstaffellauf

Veitscher Grenzstaffellauf

Am letzten Samstag im Juli gibts eigentlich für Trailläufer rund um Wien immer einen Fixtermin. Den Grenzstaffellauf in dem steirischen Örtchen Veitsch. Eine traditionsreiche Veranstaltung, die heuer bereits zum 31. Mal ausgetragen wurde. In den Wochen nach der Transvulcania plagte ich mich weiterhin mit meinen Läuferknie Beschwerden. Aber dank Blackroll und Mama-Baby-Yoga mit Maria von […]

Transvulcania

Transvulcania

13. Mai 2017. Der Wecker klingelt um 2:00 Uhr Nachts. Vielmehr, er vibriert an meinem Handgelenk. Gebraucht hätte ich ihn nicht. Ich war wach. Sowas von wach. Bereit war ich irgendwie nicht. Nach dem doppelten Vienna-City-Marathon quälten mich Läuferknie Probleme. In der Woche vor unserem Abflug nach La Palma so stark, dass ich einen Lauf […]

#VCMx2

#VCMx2

Der doppelte Wien Marathon ist gelaufen. Wie er gelaufen ist will ich euch hier erzählen. Mein Marathon Sonntag begann früh. Sehr früh. Deutlich früher als normal beim Wienmarathon. Der Wecker klingelte um 3:30 Uhr, schnell nen Kaffee, dabei alle neuralgischen Stellen mit Hirschtalg einreiben, nichts vergessen und dann los zur U-Bahn. Und die hielt sich […]

#VCMx2 Woche 10 & 11

Diesmal eine Zusammenfassung über 2 Wochen. Weil es eigentlich in der 10. Woche nicht viel zum Zusammenfassen gab. Die Intervall-Pyramide am Dienstag lief noch hervorragend mit 4:05 min/km im Schnitt für die schnellen Abschnitte. Danach machte sich bei mir ein leichter Husten breit, ich schlief schlecht, hatte Gliederschmerzen etc. Eigentlich hätte ich den Lauf am […]

#VCMx2 Woche 9

Diesmal bin ich etwas spät dran mit der Zusammenfassung der letzten Woche. Aber hier kommt sie noch. Die Laufwoche startete auch spät, nämlich erst Mittwoch. Montag ist ja eh immer Ruhetag, Dienstag konnte ich mich partout nicht zu den Pyramiden-Intervallen aufraffen. Also hab ich sie gegen einen etwas flotteren Lauf in die Arbeit am Mittwoch […]

#VCMx2 Woche 8

Wiedermal nur 3 Trainingseinheiten in der Woche untergebracht. Naja, so ist das halt als Vollzeit-Arbeiter, Papa und Hobbyläufer. Dafür können sich die Wochenkilometer mit 77 km durchaus sehen lassen. Und was sich auf jeden Fall auch sehen lassen kann ist die Sonntagseinheit. Trotz Zeitumstellung war ich schon vor 6:00 Uhr unterwegs Richtung Süden. Mödling, Thallern, […]

Noch genau ein Monat bis zum #VCMx2

Jetzt ist es noch genau ein Monat bis zum #VCMx2. Was ist das eigentlich? Und wie kommt man auf solche Ideen? Zeit euch einmal das kleine Projekt hier kurz genauer vorzustellen. Letztes Jahr nach meinem verpassten Vienna City Marathon stolperte ich auf Twitter über einen Blog von Ian Sharman, einem Ultratrail Läufer, über seinen doppelten […]