Start ins neue Jahr

Lange nichts mehr gebloggt, das ist meistens eine weniger tolle Einleitung. Aber in meinem Fall gabs einfach wenig zu erzählen. Die Zeit nach dem Marcothon und den 4 Adventsmarathons, sprich den Januar, verbrachte ich mit Regeneration. 111 km laufen in einem ganzen Monat, das mache ich normalerweise in einer guten Woche. Aber das muss ja […]

Mein Laufjahr 2016

Mein Laufjahr 2016

Nach dem unglaublichen Jahr 2015 war mir schon klar, dass 2016 das nur schwer topen kann. Trotzdem ist es mir in einigen Bereichen gelungen. Hier erstmal das Jahr in Zahlen: 2016 bin ich gesamt 3552 km (2015: 3864 km) in 208 Einheiten (2015: 207) gelaufen. Gebraucht habe ich dafür 13d 04:53:27 und habe dabei 39581 […]

4. Adventsmarathon powered by Under Armour

4. Adventsmarathon powered by Under Armour

Beim 4. Adventsmarathon gönnte ich mir den Luxus, quasi direkt vor meiner Haustür zu starten. Um Punkt 8 Uhr gings wieder los, diesmal an der U6 Haltestelle Alterlaa. Mit von der Partie, nach einer Woche Pause, meine fleißigste Begleiterin Maria. Also machten wir uns zu zweit auf, um nach etwa 3 km noch Peter einzusammeln […]

Die Adventsmarathons zwei und drei powered by Under Armour

Die Adventsmarathons zwei und drei powered by Under Armour

Vor lauter Adventsmarathons, #Marcothon und Weihnachtsfeiern kommt man gar nicht zum bloggen. deswegen gibt es die Adventsmarathons zwei und drei jetzt in einem Blogeintrag. Nummer 2 fand am zweiten Advent am Donaukanal statt. Um Punkt 8:00 Uhr gings wieder los. Mit am Start: Maria. Zuverlässig, wie schon die Woche davor. Und das bei -5°C. Fleißig […]

1. Schönbrunner Adventmarathon powered by Under Armour

1. Schönbrunner Adventmarathon powered by Under Armour

Seit einiger Zeit suchte ich Wege heraus aus einem kleinen Motivationsloch. Wien Rundumadum nicht laufen zu können und damit eine wirklich gute Vorbereitung auf einen Lauf >100 km einfach so ohne Höhepunkt verpuffen zu lassen nahm mich doch mehr mit als ich gedacht habe. Und so joggte ich die letzten Wochen einfach so vor mich […]

1000 Höhenmeter Weg Süd

1000 Höhenmeter Weg Süd

Eigentlich sollte hier der Wettkampfbericht von „Wien Rundumadum“ stehen. Eigentlich. Ich wollte die Form von vor dem Trailmaniak noch ausnutzen um meinen zweiten Lauf >100 km zu absolvieren. Das war, bevor mein Vater plötzlich krank wurde und wir uns entschlossen, das lange Wochenende für einen Krankenbesuch zu nutzen. Die gute Nachricht: Papa ist über den […]

Comeback beim Krebsforschungslauf

Comeback beim Krebsforschungslauf

Zum 10. Mal fand an diesem Samstag im Alten AKH in Wien der Krebsforschungslauf statt. Ein von der MedUni veranstalteter Charity Run zugunsten aussichtsreicher Forschungsprojekte im Umfeld der Onkologie. Für mich war es der erste Krebsforschungslauf und ich hatte sogar mehrere Gründe in diesem Jahr teilzunehmen und ein ordentliches Ergebnis in den Asphalt zu hämmern. […]

DNF beim Wörthersee Trailmaniak

In der nächsten Woche „feiere“ ich meinen 7. Laufgeburtstag. Bis zum vergangenen Freitag gab es eines noch nicht. Ein DNF (did not finish). Aber irgendwann ist je bekanntlich immer das erste Mal. Und das es mich jetzt besonders unvorbereitet traf kann ich jetzt auch nicht sagen. Ich hatte rund 8 Tage Zeit mich mit dem […]

Wörthersee Trailmaniak Woche 10 #TM16

Wörthersee Trailmaniak Woche 10 #TM16

Die Laufwoche begann erst am Mittwoch. Montag Dienstag machten sich die Höhenmeter vom Sonntag doch noch etwas bemerkbar. Mittwoch Morgen ging es also locker in die Arbeit und nach getaner solcher auf fast dem gleichen Weg wieder nach Hause. Am Donnerstag dann der gleiche Spaß. Aber Morgens etwas schneller. Lief gut. Nachmittags wars dann schon […]

Wörthersee Trailmaniak Woche 9 #TM16

Wörthersee Trailmaniak Woche 9 #TM16

Nach der Peakwoche letzte Woche hab ich mir am Montag einen Ruhetag gegönnt. Tat gut. Dienstag dann ein kleiner lockerer Lauf in die Arbeit und ein bissl vom Physio die Wadeln lockern lassen. Ebenfalls gut. Am Donnerstag dann eine kleine Hausrunde an der Liesing und im Wienerberg. Gut soweit. Am Freitag gab es mal wieder […]